Kölner Domblatt 2005

Jahrbuch des Zentral-Dombau-Vereins

24,50  12,50 

Sofort versandfertig

Lieferzeit ca. 1-5 Werktage


Im Auftrage des Vorstandes herausgegeben von Barbara Schock-Werner und Rolf Lauer

Aus dem Inhalt:

Barbara Schock-Werner, 46. Dombaubericht von Oktober 2004 bis September 2005;

Kurt Löcher, Ein Kreuzigungsretabel von Bartholomäus Bruyn d. Ä. aus dem Jahr 1548 im Dom zu Köln;

Clemens M. M. Bayer, Ein Kreuzigungsretabel von Bartholomäus Bruyn d. Ä. aus dem Jahr 1548 im Dom zu Köln. Die Schrifterzeugnisse auf dem Retabel: Inschriften und Quasi-Schrift;

Gloria von und zu Hoensbroech, Ein Kreuzigungsretabel von Bartholomäus Bruyn d. Ä. aus dem Jahr 1548 im Dom zu Köln. Restaurierungsbericht;

Holger Kempkens, Die Dompfarrkirche St. Johann Evangelist und das ›Seminarum Clementinum‹ Teil I. Die barocken Neubauten des 18. Jahrhunderts;

Dela von Boeselager, Die Votivgewänder des Kurfürsten Clemens August für die Telgter Madonna;

Wolfgang Cortjaens, Der Berliner Bauforscher Franz Mertens, die »Schule von Franzien« und der Kölner Dom. Zur Verwissenschaftlichung der Architekturhistoriographie in Deutschland und Frankreich um 1840;

Franz Lüttgen, »Nur nicht nachlassen!« Adolph Kolping, der Kölner Dom und der Dombau;

Hannes Roser, ›Das Weltgericht‹ von Manfred Saul an der Sängerempore des Kölner Doms

sowie kleine Beiträge und Berichte.


Band 70. Folge
Umfang 344 Seiten
Ausstattung 156 Abbildungen, Klappenbroschur, fadengeheftet
Format 17 x 24 cm
Artikel-Nr. KD-053
ISBN 978-3-922442-60-8